Peter Hindelang

Unser Peter ist ein alter Segler und Camper, so hatte er auch die Idee zur Segeltour gehabt. Wobei wir feststellen mussten, dass er nciht ganz seefest ist. Trotz alledem hat er und seine Holde Doris die Tour bravourös organisiert und durchgezogen.

In Rosenheim wohnte er in einer der schönst gelegenen Wohnung neben dem Peters-...äh... Ludwigstor mit einer traumhaften Dachterasse. Diese wurde aber durch einen tragischen Unfall gesperrt. Nach einem Weißbier mit Kaffe trug Peter ein Tablett über die Treppe nach unten, doch Peter`s Abstieg nach unten beschleunigte sich immens, als eine Treppenstufe unter seinem Gewicht zusammen brach. Er zog sich Verletzungen im Rückenbereich und sonstige kleinere Wehwehchen zu.

In unserer Klasse trug er das Amt desKopierwartes, das er sehr zur unserer Zufriedenheit erledigte. Vor den Prüfungen zog er sich stets eine chronische Nervositätskrankheit zu, die er durch verschiedene Mittelchen zu bekämpfen versuchte. Die Krankheit zog sich bis in die Zehenspitzen, was sich in starkem Fußwippen äußerte. Dieses Wippen brachte so manchen Schüler auf die Palme. Dieses Laster konnte Peter dank der guten Betreuung von seiner Holden Doris am Ende der Schulzeit ablegen.

 

Du hast den Techniker nun mit Erfolg abgeschlossen und begleitest uns mit nach Augsburg, um Dich zum Technischen Betriebswirt auszubilden. Auf diesem und all Deinen weiteren beruflichen, wie auch privaten Wegen wünschen wir Dir viel Erfolg.

zurück